Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on 11.04. 2012 in Allgemein

LearnTank Berlin am 18.04. bei Wooga

LearnTank Berlin am 18.04. bei Wooga

Es ist wieder soweit, das nächste LearnTank startet am 18.04.12 bei Wooga in Berlin. Wooga hat uns als Location-Sponsor freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, danke dafür!!

Wo findet das LearnTank am 18.04. statt?

Backfabrik, 4. OG
Wooga GmbH
Saarbrücker Straße 38
10405 Berlin
Anfahrtsbeschreibung

Um wieviel Uhr geht es los?

Wir beginnen um 19 Uhr mit einer kurzen Vorstellungsrunde. Und wird werden um ca. 22 Uhr das zweite LearnTank Berlin beenden.

Kosten?

Es erwarten Euch Kosten an Gehirnschmalzenergie, Lachmuskelenergie und Wohlfühlenergie. Andere Kosten gibt es nicht! Keine Teilnahmegebühr!

Wieviele können teilnehmen?

Aufgrund des Workshop-Charakters werden wir die Teilnehmerzahl auf 14 Teilnehmer begrenzen. Siehe mehr dazu unten. Wer zuerst kommt, malt zuerst bei der Anmeldung. Solange die 14 Plätze voll sind.

Wie meldet Ihr Euch an?

Schickt eine Mail an „robert.basic@gmail.com“ mit Eurem Namen und Eurer URL. Die Angaben werden wir nutzen, um unter Euch während und nach der Veranstaltung eine Teilnehmerliste herumgehen zu lassen, damit Ihr Euch besser vernetzen könnt. Sobald die 14 Plätze voll sind, muss ich den nachkommenden Teilnehmer-Mails leider absagen.

Was ist der Inhalt des zweiten LearnTanks Berlin?

Wir werden dieses Mal im Rahmen eines Workshops erarbeiten, wie man mit wenig Ressourcen Aufmerksamkeit für sein Angebot erzeugt. Eine große Herausforderung für alle Webpublizisten, Unternehmen wie auch Startups!

Hierzu werden wir den Workshop in zwei Arbeitsgruppen aufteilen, die parallel an jeweils einem echten (!!) Praxisbeispiel arbeiten werden. Statt Theorie lieber Praxis! Die beiden Praxisbeispiele sind? Ein Blog, das Ihr auswählt (siehe unten mehr dazu) und ein Startup namens Tricider.com.

Lernziel ist demnach, gemeinsam voneinander zu lernen und Möglichkeiten zu entdecken, wie man mit knappen Mitteln im Netz Aufmerksamkeit generiert!

Wir beginnen um 19 Uhr. Der Workshop-Teil ist auf 19:30-22:00 (150 Minuten) terminiert.

  1. Vor dem Workshop-Beginn: Begrüßung durch Sina Kamala Kaufmann (mit einer Kurzpräsentation von Wooga) und Robert Basic (mit einer Kurzpräsentation von LearnTank). Die Teilnehmer stellen sich in einer Vorstellungsrunde untereinander vor (30 Minuten).
  2. Präsentation der Aufgabenstellung und Aufteilung der Arbeitsgruppen (15 Minuten).
  3. Erarbeitung von Möglichkeiten, wie man mit begrenzten Mitteln zum Erfolg kommt (90 Minuten).
  4. Präsentation und Analyse der Ergebnisse wieder gemeinsam (45 Minuten).
  5. Die Mitglieder der beiden Arbeitsgruppen dürfen die Gruppen frei wechseln („Schmetterlinge“). Was nicht unnütz ist, versteht das positiv! Warum? Ganz einfaches Prinzip: Die Learnings einer Gruppe lassen sich auch auf die andere Gruppe übertragen (daher der Begriff „Schmetterling“ aka Befruchtung;).
Euer Blog & Eure Mitarbeit

Im Rahmen des Workshops werden wir ein Blog unter den Teilnehmern auswählen und in einer der beiden Arbeitsgruppen mögliche Maßnahmen besprechen. Wer sein Blog als Teilnehmer vorstellen möchte, möge es bitte auf unserer LearnTank-Facebook Page so gut wie nur möglich – aber bitte nicht in epischer Breite – beschreiben. Das Blog mit den meisten Likes wird als Use Case in dem Workshop durchgenommen! Nutzt Eure Chance, Euer Blog voranzubringen!

Zusätzlich werden wir Startups die Gelegenheit bieten, voneinander und in der Gruppe zu lernen, wie man mit wenig Ressourcen effizient und gut kommuniziert, um auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen. Hier haben wir uns im Vorfeld für ein junges Startup namens „Tricider.com“ entschieden. Es handelt sich um einen „Social Voting“-Service. Die Tricider-Gründer werden ihr Baby ebenso auf der LearnTank Page so gut wie nur möglich vorstellen, damit wir vorbereitet in die zweite Arbeitsgruppe des Workshops gehen können.

Action

Schickt eine Mail Robert Basic, damit bist Du angemeldet. Wir freuen uns auf Dich am 18.04. um 19 Uhr in den Räumlichkeiten von Wooga. Vergiss nicht, Dein Blog auf unserer LearnTank Facebook-Page vorzustellen, damit es uns im Workshop als Praxisbeispiel dient, wenn Du das möchtest.

Über Wooga

Wer Wooga noch nicht kennen sollte: Wooga ist ein deutsches Softwareunternehmen mit Sitz in Berlin und entwickelt „Social Games“. Mit rund 50 Mio. aktiven Spielern ist Wooga eines der weltweit erfolgreichsten „Social Gaming“-Unternehmen!